BEEM Germany Fun BBQ XXXXL im Test

44,99 €
Bei Amazon ansehen
Kontaktgrill Test BEEM Germany Fun BBQ XXXXL im Test ausreichend (62 %) kontaktgrill-tests.de

Zusammenfassung des Tests

Testfazit

Dieses Gerät können wir nicht weiterempfehlen. Vor allem die geringe Hitze verhindert ein gutes Grillergebnis und -erlebnis.

  • Gesamtbewertung
    62 %

Im Detail

  • Grillleistung
    55 %
  • Handhabung
    70 %
  • Verarbeitung
    65 %
  • Reinigung
    60 %
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    60 %

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Leicht zu reinigen

Nachteile

  • Sehr dünne Keramikbeschichtung
  • Erzeugt zu wenig Hitze
  • Platte nicht abnehmbar

„Das sieht ja aus wie ein Tablett!“ war unser erster Gedanke, als wir den Tischgrill „Fun BBQ XXXXL“ von BEEM Germany auspackten. Bei der Namensgebung war die Kreativität wohl am Ende, XXXXL ist der Grill nun wirklich nicht, sonst wäre er kein Tischgrill. Da der Name aber zum Glück keinen Einfluss auf die Verwendbarkeit des Mini-Grills hat, konzentrieren wir uns lieber auf die wesentlichen Eigenschaften des BEEM Fun BBQ XXXXL. Los geht es mit dem Test der Handhabung.

Handhabung des BEEM Fun BBQ XXXXL

Der Aufbau geht sehr einfach vonstatten. Die weiße Platte wird dazu einfach auf das Gestell gesetzt, wobei sie anscheinend bei manchen Modellen fest verbaut ist. Das Kabel ist allerdings sehr kurz, ein Verlängerungskabel sollte vorhanden sein.

Die Keramik-Grillplatte ist durch ihre Antihafteigenschaften leicht zu reinigen.

Die Bedienung des Grills erfolgt über ein stufenlos regelbares Thermostat.

BEEM Germany Fun BBQ XXXXL

Geeignet ist der Grill mit seiner Grillfläche von 68×22 cm je nach Hunger für bis zu 10 Personen.

Damit kommen wir zur Grillpraxis:

Grillen in der Praxis mit dem BEEM Germany Fun BBQ XXXXL

Leider zeigt sich der BEEM Germany Fun BBQ XXXXL sehr schwach auf der Brust: 1800 Watt sind nicht allzu viel. Auf höchster Stufe reicht es meist gerade so, um zu grillen.

Die Hitzeverteilung ist zwar gut, das hilft aber trotzdem bei zu geringer Hitze nichts.

Für Gemüse ist der Grill in Ordnung, Fleisch oder Würste bekommen nicht genug Hitze ab.

Für Rindersteaks, die scharf angebraten werden müssen, ist der Grill gänzlich ungeeignet.

Bei der Verwendung sollten Sie darauf achten, dass Sie das Öl mit Pinsel oder Tuch gut verteilen, sonst gibt es schnell Fettspritzer.

Alles in allem ist der Tischgrill kein besonders guter Grillersatz.

Verarbeitung

Beim Grillen war der BEEM Germany Fun BBQ XXXL nicht wirklich überzeugend, sieht es bei der Verarbeitung besser aus?

Leider nicht wirklich, das Stromkabel ist aus billigem Plastik und wie zuvor erwähnt sehr kurz.

Das wäre in Ordnung, aber wie sieht es mit der Grillplatte selbst aus?

Die Platte ist mit einer Keramikbeschichtung überzogen, die nach derzeitigem Stand der Wissenschaft gesundheitlich unbedenklich ist. Leider ist diese so dünn, dass sie sehr schnell verkratzt. Das führt dann dazu, dass das Bratgut anklebt. Keramik ist ein sehr sprödes Material, das leicht splittern kann. Ist die Beschichtung einmal angegriffen bricht, sie weiter sehr leicht auf. Ähnlich ist es auch bei Keramikmessern. Mehr zum Thema auf keramikmesser-test.de

Deshalb empfehlen wir das Bratgut nicht mit der Gabel herunterzunehmen, sondern einen Holz- oder Plastikschaber zu verwenden.

Bewertung

Der BEEM Germany Fun BBQ XXXL verspricht Fun: das konnten wir nicht wirklich nachvollziehen. Zu geringe Hitze und eine schwache Antihaftversiegelung lassen bei vielen Anwendungen wenig Spaß aufkommen. Wir empfehlen Ihnen sich unsere Bestenliste der Tischgrills anzusehen. Dort finden Sie Tischgrills, die wir wesentlich besser bewertet haben. Mit diesen werden Sie wesentlich mehr Freude haben.

44,99 €

Technische Daten

EigenschaftWert
Leistung1800 Watt
Größe70 x 23,5 x 13 cm
Gewicht2,6 kg
Grillfäche spülmaschinengeeignetNein, Platte nicht abnehmbar
BeschichtungKeramik
Größe der Grillfläche68 x 22 cm

Unsere Empfehlung: Philips HD4419/20

Zwar etwas teurer als der BEEM Tischgrill, dafür macht Indoor-Grillen mit ihm wesentlich mehr Spaß.

Testbericht lesen »

Bei Amazon ansehen